KJS – Katholische Jugendstelle Dachau

Unser Auftrag

Die Katholische Jugendstelle trägt zur Persönlichkeitsentwicklung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen bei. Sie fördert die kirchliche Jugendarbeit in den Pfarreien, unterstützt die katholischen Jugendverbände vor Ort, initiiert zielgruppenorientierte Angebote und führt Maßnahmen durch, die die Arbeit der Pfarreien und Jugendverbände ergänzt.

Unser Angebot

Beratung und Unterstützung
  • Zusammenarbeit mit, Beratung und Begleitung von ehren- und hauptamtlich Tätigen in den Dekanaten Dachau und Indersdorf
  • Beratung, Begleitung und Unterstützung der Katholischen Jugendverbände
  • Beratung in Fragen der Förderung und Finanzierung kirchlicher Jugendarbeit
  • Einzelberatung von Jugendlichen
  • Verleih von Arbeitsmaterialien für und über Jugendarbeit/jugendgemäße Spiritualität
Bildungsarbeit
  • Planung und Durchführung von Bildungsmaßnahmen und Veranstaltungen
  • Mitarbeit bei MultiplikatorInnenschulungen der katholischen Jugendverbände
  • Anregung und Durchführung von schulbezogenen Maßnahmen
  • Förderung von Jugendbegegnungsmaßnahmen und Freizeiten
Jugendseelsorge
  • Entwicklung und Planungen von Möglichkeiten der Glaubensbildung (Glaubenserfahrungen ermöglichen, Sinndeutung geben, Orientierungshilfen anbieten)
  • Angebot und Förderung einer zeitgemäßen und jugendgerechten Spiritualität in Form religiöser Bildung (Tage der Orientierung, Besinnungswochenenden etc.) und liturgischen Feiern (Jugendgottesdienst, Jugendkreuzweg etc.)
  • Geistliche Begleitung der Jugendverbände auf Landkreisebene
  • Vorbereitung und Durchführung von Seminaren zur religiösen und sozialen Bildung an Landwirtschaftsschulen/Hauswirtschaftsschulen)
Gremien- und Vertretungsarbeit
  • Mitarbeit in kirchlichen Gremien
  • Mitarbeit in kommunalen Gremien
  • Kooperation und Vernetzung mit anderen Trägern von Jugendarbeit
  • Förderung der Jugendverbände bei der politischen Interessenvertretung in kirchlichen und kommunalen Gremien
Öffentlichkeitsarbeit
  • Außendarstellung der Katholischen Jugendstelle sowie der kirchlichen Jugendverbände

Unser Team

Das Team der KJS Dachau setzt sich aus einer Verwaltungskraft, einer Jugendpflegerin und einem Jugendseelsorger zusammen. In diesem Team arbeiten wir für und mit den Jugendlichen der Stadt und des Landkreises Dachau.

  • Elisabeth Manhart, Verwaltungsangestellte (ausgeschieden)
  • Stefanie Fuchs, Verwaltungsangestellte (seit Januar 2018)
  • Annette Lueg, Jugendpflegerin

Neuigkeiten von der Katholischen Jugendstelle Dachau

Jugendkorbinian 2018

Wir gestalten wieder eine Fußwallfahrt von Dachau nach Freising. Unser Weg führt uns vom Dachauer Bahnhof mit verschiedenen inhaltlichen Stationen durch die schöne Landschaft nach Oberschleißheim. Von Oberschleißheim nutzen wir dann die S-Bahn nach Freising. Sei dabei...

mehr lesen

Jugendkorbinianswahlfahrt 2017

Samstag Morgen am Dachauer Bahnhof. 20 Jugendliche aus dem Lankreis machen sich zu Fuß auf zur Jugendkorbinianswahlfahrt nach Freising. Unser Weg führte uns am Karlsfelder See vorbei, durch das Waldgebiet Schwarzhölzl zur Ruderregatta um das Zwischenziel Bahnhof...

mehr lesen

Landkreis-Ministrantentag 2017

Minis in heiliger Mission Großer Landkreis-Ministrantentag in Schwabhausen Schwabhausen (red) – Der am 8. Juli 2017 vom Bund der Katholischen Jugend (BDKJ) veranstaltete Landkreis-Ministrantentag in Schwabhausen war ein voller Erfolg. Rund 60 Ministrantinnen und...

mehr lesen