Unseren Auftakt feierten wir mit den Gruppen in einem Gottesdienst. Botschaften auf Luftballons ließen wir im Anschluss in den Himmel steigen. Getreu dem Motto „Uns schickt der Himmel“. Wir wollen in diesen Tagen gutes tun, weshalb unsere Luftballons in den Kirchenhimmel geschickt wurden.

Die Gruppen sind seit Freitag Mittag aktiv. St. Peter hat bereits die Wiese gefräst, Gras enfernt und am Abend neu angesät. Am Samstag wurde das Bienenhotel gebaut. Mariä Himmelfahrt entfernte Hecken, Büsche und bereitete den Boden für die Neubepflanzung vor. Diese erfolgte am Samstag. Ebenso wurde noch ein Insektenhotel gebaut und eine Parkbank errichtet. Die Aktionsgruppe des Gymnasiums Markt Indersdorf sammelte alte Handys, die zur Wiederverwertung an Missio übergeben werden.

Aktuelle Informationen sind regelmäßig auf der Facebookseite des BDKJ Dachau zu finden.