Kirchliche Jugendarbeit im Landkreis Dachau

Kirchliche Jugendarbeit im Landkreis Dachau ist vielfältig. Jugendarbeit wird nicht nur in den Pfarreien gelebt, sondern auch in den Jugendverbänden. Im Landkreis Dachau sind die Verbände Katholische junge Gemeinde und Katholische Landjugendbewegung Mitglied im Bund der Deutschen Katholischen Jugend und gemeinsam mit den Pfarrjugenden unter dessen Dach vereint. Die Katholische Jugendstelle vernetzt, unterstützt und ergänzt die Jugendarbeit im Landkreis. In unserem Blog schreiben wir über den Alltag der kirchlichen Jugendarbeit, berichten über vergangene Aktionen und blicken auf kommende Veranstaltungen. Viel Freude beim Lesen!

BDKJ & Jugendstelle

Aktuelles aus der Zentrale

Verbandliche Jugendarbeit

Aktuelles von KjG & KLJB

Pfingsttreffen 2018

Am Pfingstwochenende fand wie jedes Jahr das Pfingsttreffen der KLJB München und Freising statt....

Jugendarbeit in den Pfarreien

Aktuelles aus den Pfarrjugenden & Ministranten

Kirchliche Jugendarbeit im Landkreis Dachau ist vielfätig!

BDKJ - Bund der Deutschen Katholischen Jugend im Landkreis Dachau

Der BDKJ ist der Dachverband der katholischen Jugendverbände (KjG und KLJB), sowie die Vertretung der Pfarrjugenden und Ministranten im Landkreis Dachau. Der Kreisverband Dachau vertritt derzeit rund 140 Mitglieder in den Jugendverbänden und mehrere hundert Jugendliche aus den Pfarreien des ganzen Landkreises. Der BDKJ Kreis Dachau arbeitet eng mit der Katholischen Jugendstelle im Landkreis Dachau zusammen.

mehr über den BKDJ

KjG - Katholische junge Gemeinde Dachau

Die KjG ist ein Jugendverband für junge, engagierte Menschen. Pfarreiübergreifend versteht sie sich als Plattform zum Austausch und zur Vernetzung. Sie bereichert mit verschiedenen Angeboten die Jugendarbeit in der Stadt Dachau. Als katholischer Jugendverband fördert sie ehrenamtliches Engagement! Gemeinsam mit anderen jungen Menschen arbeitet sie kreativ an großartigen Projekten – einbringen, mitgestalten und mitmischen.

mehr über die KjG

KLJB - Katholische Landjugendbewegung im Landkreis Dachau

Die KLJB Dachau ist ein Verband für junge Christinnen und Christen ab 14 Jahre auf dem Land. Über 100 engagierte und dynamische Jugendliche aus dem ganzen Landkreis sind in ihr organisiert. Den Lebensraum `Land´ aktiv mitzugestalten sowie entwicklungspolitisches Engagement für die `Eine Welt´ sind zwei der Hauptziele der KLJB Dachau. Mit vielen Aktionen und Veranstaltungen bereichert sie die kirchliche Jugendarbeit im Landkreis Dachau.

mehr über die KLJB

KJS - Katholische Jugendstelle Dachau

Die Katholische Jugendstelle trägt zur Persönlichkeitsentwicklung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen bei. Sie fördert die kirchliche Jugendarbeit in den Pfarreien, unterstützt die katholischen Jugendverbände vor Ort, initiiert zielgruppenorientierte Angebote und führt Maßnahmen durch, die die Arbeit der Pfarreien und Jugendverbände ergänzt.

mehr über die Jugendstelle

Jugendarbeit in den Pfarreien

Pfarrjugenden und Ministrantengruppen gibt es in den meisten Pfarreien des Landkreises. Sie bieten ein breit gefächertes Angebot von Gruppenstunden über regelmäßige Aktionen bis hin zu Zeltlagern und Fahrten. Zahlreiche junge Menschen verbringen dort ihre Freizeit und stellen gemeinschaftlich was auf die Beine. Ehrenamtliches Engangement und ein wertschätzendes Miteinander spielen in den Pfarrjugenden eine große Rolle. Als fester Bestandteil einer jeden Pfarrei gestalten die Pfarrjugenden das Pfarreileben aktiv mit.

mehr über die pfarreiliche Jugendarbeit